LIEBST DU ALLAH ?

29-04-2022

LIEBST DU ALLAH?

Wie kann ein Muslim seine Liebe gegenüber Allah, seinem Schöpfer, beweisen?!

Durch aufrichtige Taten gegenüber Allah und ständiger Wachsamkeit gegen den Schirk.

„(…) Wenn sie (Ihm) aber (andere) beigesellt hätten, wäre für sie wahrlich hinfällig geworden, was sie zu tun pflegten.“ (Der edle Koran 6:88)

 

Ehre und respektiere Allah sowie Er es vorgeschrieben hat und wie es Ihm auch gebührt. Erfülle die vorgeschriebenen Pflichten auf schönste Weise und halte dich von das Abscheuliche fern.

„Sie ehrten Allah nicht wie es Ihm gebührt. (…)“ (Der edle Koran 6:91)

 

Sei Dankbar für all das, was du von Allah kriegst aber auch für all das, was dir von Allah weggenommen wird.

„(…) Wenn ihr dankbar seid, werde Ich euch ganz gewiss noch mehr (Gunst) erweisen. Wenn ihr jedoch undankbar seid, dann ist meine Strafe fürwahr streng.“ (Der edle Koran 14:7)

 

Rede nicht ohne Wissen über Allah, dem Allmächtigen, sei dir stattdessen bewusst, dass Er Wissen über dein Verborgenes und Offenkundige besitzt.

„Er weiß, was in den Himmeln und auf der Erde ist, und Er weiß, was ihr geheimhaltet und was ihr offenlegt. Und Allah weiß über das Innerste der Brüste Bescheid.“ (Der edle Koran 64:4)

 

Fall nicht in die Zweifel- und Hoffnungslosigkeit, verliere niemals die Hoffnung auf die Barmherzigkeit Allahs und bitte Ihm allein um Verzeihung deiner Sünden als auch deiner Fehler.

„(…) O Meine Diener, die ihr gegen euch selbst maßlos gewesen seid, verliert nicht die Hoffnung auf Allahs Barmherzigkeit. Gewiss, Allah vergibt die Sünden alle. Er ist ja der Allvergebende und Barmherzige.“ (Der edle Koran 39:53)

 

Erhoffe stets das Beste von Allah. Verinnerliche den Glauben, dass Schaden und Nutzen und Leben und Tod allein in den Händen Allahs liegt.

Liebe Allah und liebe denjenigen, den Er liebt und meide denjenigen, den Er meidet.

Sei nur Ihm allein ergeben und unterwürfig. Urteile in allen Lebenssituationen nach Seinem Gesetzt und sei bemüht Sein Wohlgefallen zu erlagen. Erwähne Ihn stets, wenn du sprichst.

Hüte dich vor der Auflehnung gegenüber Allah und vermeide das, was Seinen Zorn und Seine Strafe auf dich lenkt:

„(…) So sollen diejenigen, die Seinem Befehl zuwiderhandeln, sich vorsehen, dass nicht eine Versuchung sie trifft oder schmerzhafte Strafe sie trifft.“ (Der edle Koran 24:63)

 


RISALE

Hilafet-i İslamiyye
Hilafet-i İslamiyye

ZÄHLER

Heute 843
Insgesamt 2510941
Am meisten 5598
Durchschnitt 1325