DIE MERKMALE DER MAGIER UND SCHARLATANE

10-02-2022

Die Merkmale der Magier und Scharlatane

 

Der Islam bezieht klare Stellung bezüglich Magie, Wahrsagerei, herbeirufen von Jinn, etc. Der Glaube daran und das Lehren und Lernen, sowie der Gewinn dadurch ist bedingungslos und absolut Haram. Wahrsagerei besagt Informationen über das Verborgene durch Jinn zu erlangen. Magie hingegen ist der Versuch, den natürlichen Lauf der Dinge im negativen zu beeinflussen, dabei bezieht man sich auf die Jinn (Dämonen), den bösen Blick sowie Amuletten. Deshalb sollte ein Muslim stets achtsam sein und seine Gegner kennen. Einige Merkmale der Magier sind:

- Sie erkunden und informieren sich über den Namen des Kranken und dem Namen seiner Mutter.

- Sie nehmen bzw. verlangen etwas Persönliches vom Kranken, wie beispielsweise seinen Kamm, Tuch, Unterhemd oder desgleichen.

- Ein „Schutzschreiben“ wird dem Betroffenen mitgegeben, welches zum Viereck gefaltet ist und worin Buchstaben oder Nummern geschrieben stehen.

- Es werden unverständliche Wörter gemurmelt und eigenartige, rätselhafte Schriftzeichen aufgezeichnet.

 


RISALE

Hilafet-i İslamiyye
Hilafet-i İslamiyye

ZÄHLER

Heute 763
Insgesamt 2346794
Am meisten 5598
Durchschnitt 1332