DER FREITAG - JUMA

22-04-2022

DER FREITAG - JUMA

 

Der Freitag ist ein besonderer Tag für die Muslime, sodass er als ein Festtag gilt. Der Gesandte Allahs (صلى الله عليه و سلم) sagte:

„Der Freitag ist ein Feiertag, macht also euren Festtag nicht zu einem Tag des Fastens.“[1]

Hier betont der Prophet eindeutig die besondere Stellung des Freitags und untersagt somit das Fasten an jenem Tag.[2]

Zudem ist es unerwünscht, speziell in der Nacht vor dem Freitag freiwillige Gebete zu beten:

„Wählt nicht die Nacht vor dem Freitag unter den Nächten aus, um darin zu beten.“[3]

Des Weiteren sollten die Suren 32 (Sadschda) und die 76 (Insan) freitags zum Morgengebet rezitiert werden.[4]

An jenem Tag sollte viel Dua für den geliebten Propheten Mohammed (صلى الله عليه و سلم) gemacht werden.[5]

Wie es der Gesandte (صلى الله عليه و سلم) vorschreibt, sollte die Sure Kahf an jedem Freitag gelesen werden:

„Wer die Sura al-Kahf in der Nacht von Juma liest, wird ein Licht haben, welches sich zwischen ihn und dem heiligen Haus (Kabba) ausdehnt.“[6]

„Wer am Tag von Juma die Surat al-Kahf liest, wird ein Licht haben, das vom Freitag bis zum nächsten Freitag von ihm ausgeht.“[7]

Wie es sich einem Festtag gebührt sollte sich der Muslim freitags duschen, parfümieren, schöne Kleidung tragen, die Zähne putzen und sich früh zum Freitagsgebet in die Moschee begeben. Dies ist die Sunna des Propheten (صلى الله عليه و سلم), so sagt er:

„Es ist nicht zuviel verlangt, wenn jemand von euch zwei Kleider, außer seiner Arbeitskleidung für den Freitag kauft.“ 

„Wer freitags zum Duschen aufruft und sich duscht, dazu aufruft, früh zu gehen und früh geht, zu Fuß geht und nicht reitet, sich nahe zum Imam setzt und nicht unnötig redet, der bekommt für jeden Schritt die Belohnung des Fastens und Betens eines Jahres.“

Es gehört zum Anstand nicht durch die Reihen zu drängeln. Wenn einem Betenden der Schlaf übermannt, dann ist es ihm empfohlen seinen Platz zu wechseln.[8]

Sobald der Imam mit der Predigt beginnt, hat der Muslim zu schweigen und nicht zu reden, so mahnt der Prophet (صلى الله عليه و سلم):

„Wenn du zu deinem Begleiter sagst: ‚Sei still!’, dann hast du schon unnötig geredet.“[9]

In einem anderen Wortlaut heißt es: „(…) und (er) soll schweigen, bis er sein Gebet verrichtet hat.“[10]

Ibn Alqaiyyim (Rh.a) erklärt die Gewohnheit des Propheten und seiner Gefährten während der Predigt: „Wenn er freitags im Stehen predigte, wandten seine Gefährten ihm ihre Gesichter zu und sein Gesicht war ihnen während der Predigt zugewandt.“

Es ist überliefert, dass zum Freitagsgebet folgende Suren rezitiert werden sollten: Sure 62 (al-Juma) und 63 (al-Munafiqun), oder 87 (al-Ala) und 88 (al-Gasiya), oder 62 (al-Juma) und 88 (al-Gasiya).[11]

Es gibt freitags eine Stunde, die sehr besonders ist, in jener Stunde werden nämlich die Duas erhört. Die meisten Gelehrten sind der Meinung, dass diese die letzte Stunde nach dem Nachmittagsgebet ist. Darauf deuten nämlich auch die meisten Hadise hin.[12]

Nachdem Freitagsgebet ist es empfohlen einen Mittagschlaf zu halten, so sagt der Prophet:

„Haltet den Mittagsschlaf, denn wahrlich die Satane halten keinen Mittagsschlaf.“

Anas (Rh.a) berichtet: „Wir gingen früh zum Freitagsgebet und hielten unseren Mittagsschlaf nach dem Freitagsgebet.“[13]

Jene, die das Freitagsgebet vernachlässigen und missachten, sollten sich in Acht nehmen, dass ihre Herzen nicht versiegelt werden:

„Einige Leute müssen damit aufhören die Freitagsgebete zu unterlassen, sonst wird Allah ihre Herzen versiegeln. Anschließend werden sie zu den Unachtsamen gehören.“[14]

 

 

[1] Imam Ahmad

[2] Nur am Freitag zu fasten ist untersagt. Entweder muss der Tag davor oder der Tag danach mitgefastet werden

[3] Muslim 1144

[4] Zad Almi’ad Band 1, S. 375

[5] Musnad; Imam Ahmad Band 4, S. 8

[6] Sunan ad-Darimi 3407

[7] al-Hakim, 2/399; al-Bayhaqi, 3/249

[8] Tirmidhi 532

[9] Muslim 851

[10] An-Nasai 1330

[11] Muslim 877, 878

[12] An-Nasai

[13] Buchari 905

[14] Muslim 865


RISALE

Hilafet-i İslamiyye
Hilafet-i İslamiyye

ZÄHLER

Heute 982
Insgesamt 2511080
Am meisten 5598
Durchschnitt 1325