Deborah Feldman: "Deutschland stellt sich an Israels Seite. Und lässt uns Juden im Stich"

18-11-2023

Deborah Feldman: Deutschland stellt sich an Israels Seite. Und lässt uns Juden im Stich:

"Ich lebe jetzt seit fast einem Jahrzehnt in Deutschland, aber die einzigen Menschen, mit denen ich über den Nahostkonflikt diskutieren kann, sind Israelis und Palästinenser. Deutsche neigen dazu, jeden Versuch eines konstruktiven Gesprächs darüber mit der Floskel zu ersticken, das Thema sei einfach „viel zu kompliziert“. Deshalb sind die Einsichten, die ich über die geopolitischen Entwicklungen der letzten drei Jahrzehnte gewonnen habe, das Ergebnis privater Gespräche, versteckt vor den abfälligen Blicken einer deutschen Öffentlichkeit, die uns gerne darüber belehrt, dass jede Kritik Israels antisemitisch sei."

Entnommen: Jüdische Stimme für gerechten Frieden in Nahost


RISALE

ZÄHLER

Heute 1226
Insgesamt 3844240
Am meisten 7218
Durchschnitt 1522