Das Ersuchen eines Urteils vom Taghut - Furkan bin Abdullah

18-01-2023

Das Ersuchen eines Urteils vom Taghut - Furkan bin Abdullah

Informationen zum Buch:

Buchformat: Taschenbuch

Verlag: Im Auftrag des Islam

Verfasser: Furkan bin Abdullah

Jahr des Drucks: 1444 / 2022

Sprache: Deutsch

Seitenanzahl: 144

Buchgröße: 11,5cm x 17cm

 

Das Ersuchen eines Urteils vom Taghut“ ist ein sehr großes Streitthema unter Muslimen, worüber kaum bis gar nicht diskutiert wird. Dabei ist es die Aufgabe eines jeden Muslims, nach Wissen zu streben und zu recherchieren.

Bezüglich dieser Angelegenheit gibt es zwei bekannte Strömungen:

1. Die Übertreiber: Das sind jene, welche einen Muslim zweifellos zum Ungläubigen erklären, sobald er ein Urteil vom Taghut sucht. Dabei spielt es keine Rolle, ob eine Notwendigkeit besteht oder nicht.

2. Die Untertreiber: Das sind jene, die die Meinung vertreten, dass man durch diese Tat nicht zu einem Ungläubigen wird, mit oder ohne Notwendigkeit eines Urteils.

Die Ahlu-s Sunna wal-Jama ist bekannt für ihre Methode den Mittelweg zwischen zweier Extremen zu gehen. Diese Methode ist zugleich die gerechteste Methode und ein Befehl Allahs.

Allah (SwT) sagt nämlich im edlen Koran:

„Und so machten Wir euch zu einer Gemeinde der Mitte, auf dass ihr Zeugen seiet über die Menschen und auf das der Gesandte Zeuge sei über euch. (…)“(Der edle Koran 2:143)

Bitte klicken Sie für eine Bestellung auf den folgenden Link:

https://www.aliyye.de/product-page/das-ersuchen-eines-urteils-vom-taghut


RISALE

Hilafet-i İslamiyye
Hilafet-i İslamiyye

ZÄHLER

Heute 3493
Insgesamt 2719300
Am meisten 5598
Durchschnitt 1348