DAS BENEHMEN IN DER MOSCHEE

25-04-2022

DAS BENEHMEN IN DER MOSCHEE

  • Im Voraus sollte ein Muslim im Klaren sein, dass Allah demjenigen ein Haus im Paradies baut, welcher eine Moschee im Diesseits erbaut
  • Jene, die Knoblauch und Zwiebeln gegessen haben, sollten die Moschee vermeiden. Der Gesandte Allahs (صلى الله عليه و سلم) lag viel Wert hierauf und sagt eindeutig:

„Wer Knoblauch oder Zwiebeln gegessen hat, der soll uns meiden“, in einem anderen Wortlaut sagt er „der soll unsere Moschee meiden und soll zu Hause sitzen.“[1]

Knoblauch und Zwiebeln riechen sehr unangenehm, sodass die Betenden dadurch belästig werden. Da das Gebet und vor allem die Konzentration während des Gebets von großer Wichtigkeit sind, ordnet der Prophet (صلى الله عليه و سلم) die Vermeidung der Anwesenheit in der Moschee an.

  • Begebe dich früh in die Moschee, bevor die Gebetszeit eintrifft, der Prophet (صلى الله عليه و سلم) sagt:

„Wenn ihr wüsstet (oder wenn sie wüssten), was in der vorderen Reihe ist, dann würden Lose gezogen werden.“[2]

  • Gehe demütig, ruhig und gemächlich zur Moschee. Der Gesandte Allahs (صلى الله عليه و سلم) untersagte seiner Gemeinschaft hastig, rennend oder eilig in die Moschee zu gehen, sollte auch die Iqama gerufen worden sein. Abu Qatada (Rh.a) überliefert:

„Als wir eines Tages mit dem Propheten (صلى الله عليه و سلم) beteten, hörte er den Lärm einiger Männer. Als er fertig gebetet hatte, fragte er: „Was ist mit euch?“ Sie antworteten: „Wir haben uns beeilt, zum Gebet zu kommen.“ Da entgegnete er: „Tut das nicht! Wenn ihr zum Gebet kommt, dann geht ruhig. Was ihr erreicht, das betet und was ihr verpasst, das sollt ihr vervollständigen.“[3]

  • Sage auf dem Weg zum Gebet folgendes Bittgebet auf: „Oh Allah mach in meinem Herzen Licht, mach auf meiner Zunge Licht, mach in meinem Gehör Licht, mach in meinen Augen Licht, mach hinter mir Licht und vor mir Licht, mach über mir Licht und unter mir Licht, oh Allah und gib mir ein großes Licht.“[4]
  • Betrete die Moschee mit dem rechten Fuß und sage folgendes: „Oh Allah gib Mohammed Segen und Frieden und auch der Familie Mohammeds. Oh Allah, öffne mir die Tore deiner Barmherzigkeit.“
  • Verlasse die Moschee mit dem linken Fuß und sage folgendes: „Oh Allah gib Mohammed Segen und Frieden und auch der Familie Mohammeds. Oh Allah, öffne mir die Tore deiner Güte“. [5]
  • Hast du die Moschee betreten, dann begrüße sie, indem du zwei Reka verrichtest. Abu Qatada (Rh.a) überliefert, dass der Prophet (صلى الله عليه و سلم) folgendes veranlasste: 

„Wenn jemand von euch die Moschee betritt, dann soll er zwei Raka beten, bevor er sich setzt.“[6]

Die Begrüßung der Moschee zu unterlassen, ist eine Zuwiderhandlung gegen die Sunna.

  • Verweile in der Moschee, während du auf das Gebet wartest. Der Gesandte Allahs (صلى الله عليه و سلم) beschreibt den Zustand jener Person wie folgt: 

„(…) wenn jemand von euch die Moschee betritt, so ist er im Gebet, solange ihn das Gebet beschäftigt. Die Engel machen Dua für ihn, solange er auf seinem Sitzplatz verweilt, auf dem er gebetet hat, niemanden belästigt und nicht spricht. Sie sagen: „Oh Allah, sei ihm barmherzig, oh Allah vergib ihm, oh Allah nimm seine Reue an“.[7]

  • Sprich in der Moschee nicht über weltliche Angelegenheiten, dies ist unerwünscht und verabscheut. Der Gesandte Allahs (صلى الله عليه و سلم) kritisierte solch ein Verhalten auf das schärfste:

„Es wird eine Zeit über die Menschen hereinbrechen, in der sie in ihren Moscheen Sitzrunden bilden, aber ihr Interesse nur dem Weltlichen gilt. Allah braucht sie nicht, so sitzt nicht mit ihnen“.[8]

  • Unterlasse Lärm, unnützes Gerede und lautes Reden.
  • Achte auf deine Sitzhaltung; nehmen keine absurde Sitzhaltung ein und strecke aus Respekt die Füße nicht in Richtung des edlen Korans aus.
  • Handel ist in der Moschee strengstens untersagt, so befiehlt der Prophet (صلى الله عليه و سلم):

„Wenn ihr jemanden sieht, der in der Moschee verkauft oder kauft, dann sagt: „Möge Allah dir in deinem Handel keinen Gewinn geben!“[9]

  • Der Ausruf nach verlorenen Gegenständen in der Moschee ist untersagt, der Gesandte Allahs (صلى الله عليه و سلم)sagt: 

„Wer hört, dass ein Mann in der Moschee etwas ausruft (was er verloren hat), der soll sagen: „Möge Allah es dir nicht zurückgeben“, denn die Moscheen wurden dafür nicht gebaut.“[10]

Die Moscheen wurden errichtet um sich an Allah zu erinnern und Ihn lobpreisen. Deshalb ist es strikt untersagt die Moscheen für weltliche private Zwecke wie Handel oder dem Auffinden verlorener Gegenstände zu benutzen.

  • Lese nicht laut, damit die Anwesenden in der Moschee bei ihrer Ibada nicht gestört werden.
  • Gehe nicht vor Betende vorbei. Der Prophet Allahs (صلى الله عليه و سلم) erklärt:

„Wenn derjenige, der vor einem Betenden vorbeigeht, wüsste, was er für eine Sünde dabei begeht! Es wäre besser für ihn, wenn er vierzig (...)[11] warten würde, als dass er vor ihm vorbeigeht.“[12]

Deshalb ist es dem Betenden empfohlen zur Abschirmung (Sutra; kann eine Säule sein, Stuhl, Schrank, etc.) ein Gegenstand, Bauten oder Möbel zu nutzten:

„Wenn jemand von euch betet, dann soll er in Richtung einer Abschirmung (Sutra) beten und nahe bei ihr sein.“[13]

  • Reinige die Moschee oder trage dazu bei, dass sie sauber bleibt. Lasse kein Müll oder sonstiges liegen. Der Gesandte Allahs (صلى الله عليه و سلم) bezeichnet das Reinigen der Moschee als tugendhaft.
  • Frauen während der Menstruation oder dem Wochenfluss dürfen nicht die Moscheen betreten noch darin verweilen. Zudem dürfen sie sich weder parfümieren noch derart schmücken, dass dies zur Ablenkung führt.
 

[1] Buchari 855

[2] Buchari 615, Muslim 437

[3] Buchari 635, Muslim 603

[4] Muslim 763

[5] Muslim 713

[6] Buchari 444, Muslim 714

[7] Buchari 176, Muslim 649

[8] Al-Hakim in Al-Mustadrak Bd. 4, S.359, Addhabai sagte in Attalchis: Sahih

[9] Tirmidhi 1321

[10] Muslim 568

[11] Zweifel des Überlieferers, ob es sich um vierzig Tage, Wochen, Monate oder Jahre handelte; siehe auch Buchari; Kapitel über das Gebet

[12] Abu Dawud 649

[13] Abu Dawud 646


RISALE

Hilafet-i İslamiyye
Hilafet-i İslamiyye

ZÄHLER

Heute 670
Insgesamt 2346701
Am meisten 5598
Durchschnitt 1332